Mitgliederversammlung SPD Guntersblum

Bei der zahlreich besuchten Mitgliederversammlung der SPD Guntersblum im ev. Gemeindehaus, fanden die Delegierten-Wahlen für die Wahlkreiskonferenz und Unterbezirks-Vertreterversammlung statt. Der 1. Vorsitzende Rainer Tröger begrüßte die anwesenden Mitglieder, besonders auch den Alt-Bürgermeister und ehemaligem MdL Gottlieb Spies. Rainer Tröger gab ein Feedback zur aktuellen politischen Situation in der Orts- und Verbandsgemeinde und erwähnte nochmals die Vorteile der Fusion für die Ortsgemeinde. Als Neu-Mitglied durfte der 1. Vorsitzende Matthias Karn willkommen heißen, auch mit den besten Grüßen von MdB Marcus Held und dem SGK Vorsitzenden Michael Reitzel. Als Delegierte wurden Dr. Julius Franzot, Matthias Karn, Helmut Posdziech, Karlheinz Daubermann und Daniel Müller gewählt. Im Laufe der Versammlung berichtete der Fraktionssprecher der SPD, Klaus Bechler, über die aktuelle Fraktionsarbeit. Die 2. Beigeordnete und Ratsmitglied Nadine Neumer, berichtete über die Ortsgemeinde. Außerdem stellte sie den Mitglieder den Antrag der SPD Fraktion auf Schülerlotsen vor, der bereits im November 2014 gestellt wurde. Sie berichtete hierbei über ihre intensive Zusammenarbeit mit den Eltern, der Schulleiterin Anja Belan und dem Schulelternbeirat (Dirk Wetzel und Karin Schwarz) der Carl-Küstner Grundschule vor, mit denen sie zusammen das Schulwegekonzept ausarbeitete. Zum Abschluss der Versammlung bedankte sich der 1. Vorsitzende bei den Mitgliedern für ihr Kommen und ließ zusammen mit ihnen, bei ein Glas Wein und “Spundekäs”, den Abend ausklingen.